Jun 252013
 

Legen die Politiker und der Stromnetzbetreiber Tennet den Bürgern Kuckuckseier ins Netz? 

„Politiker verschiedener Parteien lassen sich vor den Werbekarren von Tennet spannen – sie tragen ja nur die politische Verantwortung“

In einem Beitrag zur Westküstenleitung, die durch Bürger finanziert werden soll, verweist die Website www geld – vermehren . com, auf eine objektive Begutachtung dieser Investition für Bürger hin.

Die Stromleitung führt an der Westküste, vom Norden Nordfrieslands bis Dithmarschen – Süd, den erzeugten Windstrom und speist diesen in das Versorgungsnetz ein. Die Stromleitung  wird auf Grund der Flächenausweitung für Windkraftanlagen benötigt, die in den nächsten Jahren erheblich mehr Energie liefern werden.

Für die Finanzierung dieser Stromtrasse werben viele Politiker Geld ein. Den Bürgern vor Ort, die eine bevorzugte Zeichnung erhalten sollen, wird die Beteiligung, hiermit ist eine vorbörsliche Zeichnung der Anleihe gemeint, als „sicher“ angeboten.



Warum diese Nachranganleihe zu einem Kuckucksei werden kann, lesen Sie bei

Geld-vermehren:  >>hier klicken

Wie ist ihre Meinung zur Bürgeranleihe?

Schreiben Sie uns einen Kommentar

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.